Donnerstag, 9. Januar 2014

heute darf ich RUMSen

Ich mache heute das erste Mal bei RUMS mit.
Die, die es noch nicht kennen, fragen sich...WAS ist RUMS?

Bei RUMS handelt sich um eine Linksammlung von Sachen, die eine Frau nur für sich gemacht hat.
Dabei ist es egal, wie sie es gemacht hat. Ob genäht, gebacken, gehäkelt, gemalt oder sonst irgendwie gehandarbeitet. Die Vorraussetzung ist nur, dass es von sich selbst, für sich selbst ist.

Ich habe ganz für mich allein einen tollen Hoodie genät. Das Schnittmuster ist der Lady Comet von Mialuna. Den bekommt ihr bei Dawanda oder in ihrem Shop.

Bei diesem Hoodie habt ihr mehrere Möglichkeiten ein zauberhaftes Teil für euch zu nähen.



 Beide Jerseys habe ich bei Annika Domhöver von AnDo- Stoffe und mehr gekauft.

 Hier findet ihr alle, die auch bei RUMS mitmachen.


Ich wünsche euch einen schönen Tag ... wobei ich nicht weiß, ob man das das da draußen genießen kann. Ich hätte ja schon gern ein bisschen Kälte und gern auch Schnee.

liebeste Grüße
 Ulrike







Kommentare:

  1. Dein Pullover ist wirklich toll geworden! Der Schnitt ist super, und Deine Stoffwahl gefällt mir gut!

    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Danke Kathrin.
    Es macht großen Spaß ihn zu tragen. Gerade bei dem Wetter.

    AntwortenLöschen
  3. sieht toll aus und steht dir in echt auch wirklich gut....liebe Grüße

    Bella

    AntwortenLöschen
  4. Der Hoodie und deine ausgesuchten Farben stehen dir wirklich gut!
    Lg
    Kristina

    AntwortenLöschen
  5. Oh so ein schmuckes Teil ♥ ich find ihn super und die Farbe voll nach meinem Geschmack! Toll!
    Lg Anne

    AntwortenLöschen
  6. Toooolllll!!! Ich bin inspiriert. Liebe Grüße, Kathi

    AntwortenLöschen
  7. liebe ulrike, das ist wirklich ein ganz wunderhübscher lady comet, ich lieeeeeebe die farben

    glg maria

    AntwortenLöschen
  8. Danke Maria. Es kommt bestimmt noch der ein oder andere hinzu. Tolles Schnittmuster.

    AntwortenLöschen

Danke. Ich freue mich über eure Kommentare und Nachrichten.

eure Ulrike